Carat Expert mit neuer Typologie für die Generation 50+

Dienstag, 21. Juni 2005

Die Wiesbadener Forschungstochter Carat Expert der Aegis Media-Gruppe hat eine neue Typologie für die immer größer werdende Verbrauchergruppe der mehr als 50-Jährigen entwickelt. Auf Basis von Burdas aktueller Markt-Media-Studie Typologie der Wünsche 2004/05 (TdW) haben die Carat-Experten vier verschiedene Konsumententypen definiert, die die mehr als 30 Millionen Personen im Alter von 50+ beschreiben. Dabei handelt es sich um die Soliden, Arrivierten, Skeptischen und die Bescheidenen. Für die Soliden stehen Familie, Haus und Garten im Mittelpunkt ihres Lebens.

Hinsichtlich ihres Informations- und Konsumverhaltens spielt ein ausgeprägter Sicherheitsgedanke eine große Rolle. Die Arrivierten zählen wiederum zur überdurchschnittlich motivierten und interessierten Verbrauchergruppe. Ihr Leben wird ebenso von sozialem Engagement und Kreativität wie dem Konsum hochwertiger Produkte geprägt. Im Gegensatz zu ihnen pflegen die Skeptischen einen sehr passiven Lebensstil und sind der Werbung gegenüber kritisch eingestellt.

Die älteste Gruppe stellen die Bescheidenen, die zurückgezogen ein einfaches Leben führen. In einem zweiten Analyseschritt wurden mit Vertretern aus den beiden aufkräftigen Gruppen - den Arrivierten und Soliden- Gruppendiskussionen durchgeführt, wobei vor allem die Akzeptanz von Werbung und verschiedener Kommunikationsstile untersucht wurde. ejej
Meist gelesen
stats