Cannes Lions: Nick Law, Olivier Altmann und Eugene Cheon werden Jurychefs

Dienstag, 18. Januar 2011
Olivier Altmann
Olivier Altmann

Die Organisatoren des internationalen Werbefestivals Cannes Lions haben die Jurypräsidenten für die Wettbewerbssparten Cyber, Outdoor und Radio bekanntgegeben. Nick Law, Kreativchef von R/GA Nordamerika, wird der Jury vorstehen, die über die besten digitalen Online-Kampagnen urteilt. An der Spitze der Outdoor-Jury wird der Chief Creative Officer bei Publicis Worldwide, Olivier Altmann, stehen. Für den hochdekorierten Kreativen ist eine solche Aufgabe nicht neu. Beim Eurobest Festival 2009 übernahm er den Vorsitz in der Kategorie Craft, zudem saß er bereits in den Juries beim D&AD, den Clios und den Cannes Lions.

Eugene Cheong, Regional Executive Creative Director von Ogilvy Asia Pacific, wird auf dem Chefsessel in der Radiojury sitzen. Cheong ist bereits mit zahlreichen Gold-Löwen in Cannes und Gold-Pencils der One Show dekoriert und zählt zu den erfolgreichsten Kreativen Asiens.

"Nick, Eugene und Olivier stammen von verschiedenen Orten der Welt und haben auch bereits international gearbeitet. Die drei zeichnen sich durch ihr multikulturelles Denken aus", so Festival Chairman Terry Savage. Die 58. Cannes Lions finden vom 19. bis 25. Juni 2011 statt. jm
Meist gelesen
stats