Cannes Lions: Jurychairs für Design und Cyber stehen fest

Mittwoch, 28. Januar 2009
Sylvia Vitale Rotta
Sylvia Vitale Rotta
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rotta Cannes Sylvia Vitale Creatif Nordamerika


Die zweite Design-Jury in der Geschichte der Cannes Lions wird von Sylvia Vitale Rotta geleitet. Rotta ist Mitgründerin und Chief Executive Offiver der Pariser Agentur Team Créatif und war bereits im vergangenen Jahr in der Jury für die Kategorie Design aktiv. "In dieser ökonomisch unsicheren Zeit ist es interessant, den Verbrauchern, Kunden, Kreativen und Vermarktern ein Stück Optimismus und Spaß zu vermitteln. Wenn man sich dran erinnern will, wie mächtig Kreativität ist und wie sie unser Leben verändert, ist es unglaublich motivierend, an Veranstaltungen wie den Cannes Lions teilzunehmen" kommentiert sie ihrer Nominierung als Chairwoman der Design-Jury.
Lars Bastholm
Lars Bastholm
In der Wettbewerbssparte Cyber übernimmt Lars Bastholm den Juryvorsitz. Der Co-Chief Creative Officer ist bei AKAQ für Nordamerika verantwortlich und war 2001 schon einmal Mitglied der Cyber Jury in Cannes. Darüber hinaus kann er bereits drei Grand Prix in dieser Kategorie sein Eigen nennen. "Das Amt ist für mich eine große Ehre", so Bastholm. "Ich kann mir keinen anderen Grund vorstellen, der mich dazu bringen würde, mich darauf zu freuen, eine Woche lang in einem dunklen Raum zu sitzen und auf einen Computerbildschirm zu starren. Ich bin sicher, wir werden Arbeiten in einer riesigen Bandbreite zu sehen bekommen, von Social Media über Aktionen mit Live-Charakter bis hin zu Bereichen, in denen wir bisher noch gar nicht gespielt haben."

Nach der Bekanntgabe der Vorsitzenden für die Design- und die Cyber-Jury steht noch die Ernennung des Chairman für die Königskategorie Titanium ans Integrated aus. Diese wollen die Verantsalter noch diese Woche veröffentlichen. Das 56. Werbefestival Cannes Lions findet vom 21. bis 27. Juni 2009 statt. jf
Meist gelesen
stats