Cannes Lions: Das sind die internationalen Favoriten

Donnerstag, 13. Juni 2013
Hat gute Chancen: Metro Trains "Dumb Ways To Die" von McCann, Melbourne
Hat gute Chancen: Metro Trains "Dumb Ways To Die" von McCann, Melbourne


Am 16. Juni startet das 60. International Festival Of Creativity in Cannes. Mit 35.765 eingereichten Arbeiten wurde in diesem Jahr mal wieder ein neuer Rekord aufgestellt. Wer sich aus Deutschland berechtigte Hoffnungen auf einen der begehrten Löwen machen kann, hat zuletzt der ADC Of Europe in Hamburg gezeigt, wo zum Beispiel BBDO Proximity für Smart oder Kolle Rebbe mit seinem Teekalender für Hälssen & Lyon abräumen konnten. HORIZONT.NET präsentiert jetzt die internationalen Favoriten für die diesjährigen Cannes Lions.

Southern Comfort "Beach" - Wieden + Kennedy, New York

Metro Trains "Dumb Ways To Die" - McCann, Melbourne

Dove "Real Beauty Sketches" - Ogilvy, São Paulo

Axe "Susan Glenn" - BBH, New York

Oreo "Daily Twist" - 360i & Draft FCB, beide New York

Weitere Favoriten der Redaktion finden Sie auf der nächsten Seite:

Aldi Mamia Nappies "Ready When You Are Not" - BMF, Melbourne

Carlton "Beer Chase" - Clemenger BBDO, Melbourne

Channel 4 "Meet The Superhumans" - 4 Creative, London

Volkswagen New Beetle "Brasil 70" - Almap BBDO, São Paulo

Orange "Being There" - Marcel, Paris

Meist gelesen
stats