Cannes Lions 2008 erstmals mit Design-Kategorie

Dienstag, 13. November 2007
Der neue Design-Award
Der neue Design-Award

Beim internationalen Werbefestival Cannes Lions wird im kommenden Jahr eine weitere Kategorie eingeführt. Mit den Design Lions sollen Markendesign sowie Produkt-Kommunikation und -Entwicklung ausgezeichnet werden. Damit gibt es bei den Cannes Lions künftig elf Kategorien: Neben Design sind das Press, Outdoor, Film, Media, Sales Promotion, Cyber, Direct, Titanium und Radio. Die Design Lions werden bei den 55. Cannes Lions, die vom 15. bis 21. Juni 2008 stattfinden, am 18. Juni verliehen, gemeinsam mit den Press und Cyber Lions. Zu den Unterkategorien, die in der neuen Disziplin berücksichtigt werden, gehören "Packaging Design", "Brand Identity" und "Environmental Design". Weitere Informationen stehen ab 2. Februar 2008 auf www.canneslions.com zur Verfügung.

Steht der Jury vor: Rodney Fitch
Steht der Jury vor: Rodney Fitch
Auch der Juryvorsitzende für die Design Lions ist bereits gewählt. Rodney Fitch, Chairman und CEO der WPP-Tochter Fitch Worldwide, wird der ersten Design-Jury in Cannes vorstehen. Fitch, der 1990 den Ehrentitel "Commander of the British Empire" für seine Dienste für die britische Design-Industrie erhalten hatte, ist außerdem Senior Govenor an der Londoner University of Arts sowie Chairman von V & A Enterprises, ein Unternehmen, das sich um die geschäftlichen Angelegenheiten des Victoria & Albert Museums kümmert.

Seine Agentur hat Fitch 1972 gegründet. Heute gehören zu Fitch Worldwide 19 Niederlassungen in zwölf verschiedenen Ländern. Zu den Kunden zählen Amazon, Bentley Motors, DHL, Ikea, Microsoft und Unilever. stu

Meist gelesen
stats