Cannes: Deutschland dominiert Outdoor Shortlist

Montag, 18. Juni 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Shortlist Outdoor USA Deutschland Vorrunde Brasilien Spanien


Nach der enttäuschenden Vorrunde bei den Press Lions lief es für die deutschen Agenturen im Outdoor-Bereich umso besser: Mit 59 Shortlist-Plätzen liegen die hiesigen Teilnehmer an der Spitze - gefolgt von den USA (52 Nominierungen), Brasilien (44) und Spanien (37). Im Vergleich zum Vorjahr erkämpften sich die Deutschen 19 Shortlistplätze mehr. Die Agenturen DDB, Scholz & Friends, Kolle Rebbe und TBWA konnten mit den meisten Arbeiten überzeugen. DDB liegt genau wie Scholz & Friends mit jeweils acht Nominierungen an der Spitze.

Während DDB Arbeiten für Volkswagen, Berlitz und Henkel (Pattex) im Rennen hat, steuert Scholz & Friends Beiträge für die Kunden Jobsintown.de, Hapag-Lloyd Express, Happy Copy und Queisser Pharma (Doppelherz) bei. Kolle Rebbe und TBWA folgen mit jeweils sechs Platzierungen für die Kunden Volkswagen Ersatzteile und Google Earth (Kolle Rebbe) beziehungsweise Adidas (TBWA).

Unter den nominierten Adidas-Arbeiten sind auch die bereits mehrfach bei anderen Wettbewerben prämierten Outdoor-Installationen "Oliver Kahn" und "Fresko".Weltweit schafften es 579 von 5758 Einsendungen in die nächste Runde. Die Deutschen verwandelten 11 Prozent ihrer Einsendungen in einen Shortlistplatz. Neben den bereits genannten Agenturen können auch BBDO, Heye & Partner, Jung von Matt, Kemper Trautmann, Leo Burnett, Nordpol, Ogilvy Frankfurt, Philipp und Keuntje, Publicis, Saatchi & Saatchi und Springer & Jacoby auf einen Löwen hoffen. bu



Alle Cannes-News im Überblick

20. Juni

Schlappe für Deutschland bei den Press Lions

Deutschland bleibt im Outdoor-Bereich hinter Erwartungen zurück

Goldener Cyber-Löwe für Ogilvy

Radio Lion für BBDO Düsseldorf

HORIZONT-Charts: Cannes Lions 2007

Deutsche verbessern Media-Bilanz

19. Juni

USA führt Cyber-Shortlist an / Deutschland mit Verlusten

18. Juni

Einziger deutscher Promo Lion geht an BBDO Stuttgart

Deutschland dominiert Outdoor Shortlist

Deutschland trumpft bei Media Lions auf

USA, Südafrika und Deutschland liegen bei den Radio Lions gut im Rennen

Deutsche sind Spitzenreiter bei Lions Direct

Press-Shortlist mit geringer deutscher Beteiligung

17. Juni

Deutschland führt Direct- und Promo-Shortlist an

Termine und Fakten zum Werbefestival

Bewegtbilder aus Cannes gibt es auch bei Idee07.tv
Meist gelesen
stats