Cannes: Deutsche sind Spitzenreiter bei Lions Direct

Montag, 18. Juni 2007
Sahnen ab: Lars Rühmann, Mathias Müller Using, Ingo Fritz von Nordpol
Sahnen ab: Lars Rühmann, Mathias Müller Using, Ingo Fritz von Nordpol

Auch in diesem Jahr führen die deutschen Agenturen den Direct-Wettbewerb in Cannes an: Mit 14 Löwen gibt es zwar insgesamt einen weniger als 2006, aber dennoch mehr als für jedes andere Land. An zweiter Stelle folgen Großbritannien und Australien mit acht beziehungsweise sieben Trophäen. Damit gehen 22,5 Prozent der 62 Auszeichnungen nach Deutschland. Erfolgreichste deutsche Agentur ist Nordpol in Hamburg, die sich nach acht Nominierungen über einen Gold- und einen Bronze-Löwen freuen kann. Gold gibt es für die Renault-Kampagne "Clio Speed", einem Banner-Rennen, das sich über verschiedene Websites fortsetzt.

Ebenfalls mit einer Gold-Statuette meldet sich Springer & Jacoby aus der Wettbewerbspause zurück. Die Hamburger überzeugen mit "Shark" für Olympus - auf jeder neu gekauften MJU 725 SW Digitalkamera lief ein Hai-Film ab, der zum Kauf einer wasserfesten Hülle anregen sollte.

Mit zwei Silber- und einem Bronze-Löwen ist die deutsche TBWA-Gruppe drittplatzierte "Direktmarketing-Agentur des Jahres" und liegt damit vor DDB. Das Netzwerk hat zwar mit drei silbernen Statuetten mehr Punkte erzielt, von denen geht allerdings einer an die Hamburger Tochter Tribal DDB und wird somit in der offiziellen Festivalwertung gesondert aufgeführt.

Die Jury um Präsident Rory Sutherland, Vice Chairman der Ogilvy Group UK, hat insgesamt neunmal Gold, 13 Mal Silber und 39 Mal Bronze vergeben. Den Grand Prix hat sich die spanische Agentur Shackleton, Madrid, mit dem "Lopetegui Deposit" für die Banco Gallego gesichert. Der deutsche Juror Folker Wrage, Creative Head von Saatchi & Saatchi X in Frankfurt, identifiziert die Kampagne als "eindeutigen Favoriten". Shackleton hat einen bestehenden Viral-Film, in dem der Spanische Fußballnationalspieler Miguel Roteta Lopetegui vor laufender Kamara in Ohnmacht fällt, mit einem Angebot der Banco Gallego in Verbindung gebracht, das dann auch nach dem Sportler benannt wurde. stu



Alle Cannes-News im Überblick

20. Juni

Schlappe für Deutschland bei den Press Lions

Deutschland bleibt im Outdoor-Bereich hinter Erwartungen zurück

Goldener Cyber-Löwe für Ogilvy

Radio Lion für BBDO Düsseldorf

HORIZONT-Charts: Cannes Lions 2007

Deutsche verbessern Media-Bilanz

19. Juni

USA führt Cyber-Shortlist an / Deutschland mit Verlusten

18. Juni

Einziger deutscher Promo Lion geht an BBDO Stuttgart

Deutschland dominiert Outdoor Shortlist

Deutschland trumpft bei Media Lions auf

USA, Südafrika und Deutschland liegen bei den Radio Lions gut im Rennen

Deutsche sind Spitzenreiter bei Lions Direct

Press-Shortlist mit geringer deutscher Beteiligung

17. Juni

Deutschland führt Direct- und Promo-Shortlist an

Termine und Fakten zum Werbefestival

Bewegtbilder aus Cannes gibt es auch bei Idee07.tv
Meist gelesen
stats