Cannes Also: Kunst von Werbekreativen gibt es nicht nur an der Côte d'Azur

Freitag, 10. Juni 2011
Arbeiten von Julia Ziegler, Kreativdirektorin bei Jung von Matt
Arbeiten von Julia Ziegler, Kreativdirektorin bei Jung von Matt


Die Organisatoren der Cannes Lions lassen sich jedes Jahr einige Neuerungen einfallen. Diesmal ist es die Ausstellung Cannes Also, die zugleich die Umfirmierung von „International Advertising Festival“ in „International Festival of Creativity“ unterstreichen soll. Cannes Also soll ab diesem Jahr die Bühne für künstlerische Arbeiten sein, die Werbekreative jenseits ihrer kommerziellen Auftragsarbeiten schaffen. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Bereich Fotografie. Die Cannes-Organisatoren betonen jedoch, dass die Spielwiese grenzenlos ist. Ob Skulpturen, Malerei, Objektkunst oder etwas völlig anderes: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Starfotograf Ranking hat aus allen Einsendungen seine elf Favoriten ausgewählt, die in „The Big Book“, einem überdimensionalen, begehbaren Buch vor dem Palais du Festival besonders hervorgehoben werden. Leider sind keine deutschen Arbeiten darunter. Dabei gibt es auch hierzulande einige Kreative mit einer künstlerischen Ader, die sich nicht zwangsläufig in der Fotografie zeigen muss. HORIZONT.NET stellt einige Beispiele vor - unter anderem von JvM-Kreativdirektorin Julia Ziegler, Florian Grimm, Kreativchef von Grimm Gallun Holtappels und Werbekomponist Mathias Willvonseder. bu

Büro Grüngold

Die drei Kreativen Silke Baltruschat, Dominik Monheim und Thomas Walmrath kennen sich aus Springer & Jacoby-Zeiten. Gemeinsam mit Fotograf Martin Timmermann bilden sie das Künstler-Quartett Büro Grüngold. Von Freelancer Thomas Walmrath stammt der eigenwillige Wurst-Adventskranz

-
-


Art Direktorin Silke Baltruschat verarbeitet Wollfäden zu Kunst

-
-


Die grafischen Fotoarbeiten mit verbranntem Papier stammen von Fotograf Martin Timmermann

-
-


Dominik Monheim hat die Agentur Red Rabbit mit aufgebaut. Heute arbeitet er als Freelancer und widmet sich nebenbei Haut und Haaren - im Dienste der Kunst

-
-

Boris Bullwinkel

Boris Bullwinkel, bis Ende Juli noch Director Business Development bei The Brand Union, liebt die Fotografie. Drei seiner Arbeiten haben es bei Cannes Also sogar auf die Shortlist geschafft.

-
-


-
-

Sönke Busch

Freelancer Sönke Busch macht nicht nur Auftragsarbeiten, sondern hin und wieder auch Dinge, die einfach nur einen Zweck haben: da zu sein. So wie diese Installation aus dem Jahr 2010 - eine Hommage an einen sinnlos gefällten Baum

-
-

Dietmar Dahmen

Der freie Kreativdirektor Dietmar Dahmen bezeichnet sich selbst als "Bereicherer von Menschen und Marken". Wenn er nicht im Auftrag seiner Kunden tätig ist, beschäftigt er sich unter anderem mit Comics, die den Branchenalltag skizzieren.

-
-

Florian Grimm

Florian Grimm malt, musiziert und schreibt immer mal wieder nebenbei. Hauptberuflich ist er Kreativchef der Agentur Grimm Gallun Holtappels.

-
-

Sascha Hanke

Ex-Jung-von-Matt-Geschäftsführer Sascha Hanke hat gerade Heimat Hamburg gegründet. Zeit für seine Musikprojekte nimmt er sich trotz des stressigen Jobs.

-
-


-
-

Mathias Willvonseder

Werbekomponist Mathias Willvonseder ist von Glas-Globen fasziniert. Zurzeit arbeitet er an einer Installation, die ab Herbst in Hamburg Billstedt zu sehen sein wird.

-
-


-
-

Julia Ziegler

Julia Ziegler ist hauptberuflich Kreativdirektorin bei Jung von Matt. Nebenher malt sie, um den Kopf freizubekommen. Ihre Illustrationen zieren übrigens auch das Jung-von-Matt-Buch „Stimmen aus dem Aquarium“.

-
-


-
-


Meist gelesen
stats