Campaign kürt Laszlo Kadar zum Euro-Talent

Donnerstag, 30. Juli 1998

Der Regisseur Laszlo Kadar wurde von dem britischen Werbefachtitel "Campaign" zum "Euro-Talent" gewählt und dieses Jahr in "Directors - Who”s hot, who”s not" als einziger deutscher Werbefilmer aufgenommen. Die Zeitschrift begründet die Aufnahme von Laszlo Kadar damit, daß aufgrund der immer internationaler ausgerichteten Kampagnen der Bedarf nach globaler Inspiration größer werde und demnachauch nach Regisseuren mit unterschliedlichem kulturellen Background. Der gebürtige Ungar Kadar hat1993 die Filmproduktion Laszlo Kadar Film gegründet und arbeitete unter anderem für Jever, "Süddeutsche Zeitung", Renault, Rodenstock, Condo, Nokia, Lufthansa und Audi.
Meist gelesen
stats