Callegari Berville verkauft an Grey

Donnerstag, 06. Juli 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frankreich Paris Verhandlung Pierre Callegari


Nach sechsmonatigen Verhandlungen hat man sich geeinigt: Die unabhängige Agentur Callegari Berville in Paris verkauft an Grey – und wird somit Teil der Grey-Gruppe in Frankreich. Gleichzeitig fusionieren die Agenturen zu Callegari Berville Grey. Pierre Callegari wird Präsident der Gruppe in Frankreich und Pierre Berville Präsident der Agentur sowie ihr Kreativdirektor.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats