Callcenter-Dienstleister Sellbytel expandiert

Donnerstag, 25. Januar 2007

Die auf Callcenter- und Outsourcing-Lösungen spezialisierte BBDO-Tochter Sellbytel baut ihren Mitarbeiterstamm in Deutschland aus. An den Standorten Berlin und Erfurt wurden insgesamt 250 neue Stellen eingerichtet. Im laufenden Geschäftsjahr sollen deutschlandweit 600 weitere Arbeitsplätze hinzukommen. Auch international will die von CEO Michael Raum geführte Gruppe weiter expandieren. So ist die Eröffnung von Standorten in der Türkei und Asien geplant. Derzeit ist Sellbytel an 16 Standorten in Europa und Nordafrika vertreten. Das Unternehmen beschäftigt eigenen Angaben zufolge rund 3000 Mitarbeiter, davon 1800 in Deutschland. mam

Meist gelesen
stats