CPS Network gewinnt Herbol-Etat

Mittwoch, 08. März 2006

Rolf Gnauck Communication, Wuppertal, und die CPS Werbeagentur, Solingen, haben sich den Etat von Herbol Farben gesichert. Das Agenturduo, das unter dem Dachlabel CPS Network zusammenarbeitet, betreut die internationale Imagekampagne der Marke aus dem Haus Akzo Nobel, Köln. Die Herbol Farben und Lacke werden ausschließlich von Malerfachbetrieben verwendet. Im Mittelpunkt der Printkampagne steht daher ein Maler, der ein klares Bekenntnis zur Marke abgibt. Damit will Akzo Nobel seine Kunden auf eine stark persönliche und emotionale Weise ansprechen. Ab April sind die Motive in Fachmedien in Deutschland sowie in mehreren anderen europäischen Ländern zu sehen. Auf der Farbenmesse TiMoFa Bremen (24. bis 26. März) präsentiert sich Herbol erstmals im neuen Markenlook. stu

Meist gelesen
stats