CDU Niedersachsen engagiert Agentur-Duo für Wahlkampf

Donnerstag, 26. Januar 2012
Christian Gummig, Jürgen Florenz und Stephan Garbe (v.l.)
Christian Gummig, Jürgen Florenz und Stephan Garbe (v.l.)


Die beiden Hamburger Agenturen Garbe/Gummig und Vasata Schröder Florenz haben nach einem Pitch den Auftrag erhalten, die CDU Niedersachsen und Ministerpräsident David McAllister bei der Landtagswahl 2013 zu unterstützen. Der Urnengang findet im Januar kommenden Jahres statt und gilt als Testwahl für die Bundestagswahl im darauffolgenden Herbst. Für den erfahrenen Politikwerber Stephan Garbe und seinen Partner, Rechtsanwalt Christian Gummig, ist das der erste größere Etatgewinn seit der Agenturgründung im Oktober 2011. Ihr Angebot richtet sich an Parteien, Verbände und Campaigning-interessierte Unternehmen. Für die Betreuung der CDU Niedersachsen haben sich Garbe und Gummig die etablierte Agentur Vasata Schröder Florenz ins Boot geholt. Deren Mitinhaber Jürgen Florenz kennt Garbe aus gemeinsamen Zeiten bei KNSK.

"Mit Vasata Schröder Florenz kommt hohe kreative Qualität, eine für dieses Mandat besonders wichtige Kompetenz im Direktmarketing sowie eine besondere Stärke im Bereich der Neuen Medien mit in die Ehe", so Garbe. Brisanz und bundespolitische Tragweite bekommt die Aufgabe durch die Vorgänge um Bundespräsident Christian Wulff, der vor McAllister Ministerpräsident in Niedersachsen war. mam

Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 4/2012 vom 26. Januar
Meist gelesen
stats