Butter verpasst KHS neue Verpackung

Dienstag, 02. Oktober 2012
Mit einem Raketenstart will Butter die Geschwindigkeit von KHS-Abfüllanlagen verdeutlichen.
Mit einem Raketenstart will Butter die Geschwindigkeit von KHS-Abfüllanlagen verdeutlichen.

Butter startet mit einer B-to-B-Kampagne für KHS in den Herbst. Der international aufgestellte Hersteller von Abfüll- und Verpackungsmaschinen mit Fokus auf die Getränkebranche hatte den Etat für eine Markenkampagne und neue Below-the-Line Maßnahmen im April dieses Jahres an die Agentur vergeben. Kern der Kampagne soll das Attribut 'Höchstleitung' sein. Die Düsseldorfer Kreativen setzen dabei auf eine starke Visualisierung mithilfe von Analogien und Metaphern: Die hohe Geschwindigkeit einer Abfüllanlage für Flaschen wird beispielsweise mit einem Raketenstart verbildlicht, in der die befüllte Flasche den Platz der Rakete einnimmt. Zu sehen sind die Anzeigenmotive weltweit in Fachpublikationen der Getränke- und Verpackungsindustrie. Die Kampagne wird flankiert von diversen Online-Maßnahmen. hor
Meist gelesen
stats