Butter überzeugt Bundesarbeitsministerium

Dienstag, 29. Mai 2007

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat seinen Etat an das Berliner Butter-Büro vergeben. Die Agentur hat sich in einer europaweiten Ausschreibung durchgesetzt und erhält nun einen Rahmenvertrag für die Kommunikationsmaßnahmen zu den politischen Vorhaben und Aktionen des Ministeriums. Inhaltlich wird es dabei um Rentenversicherung, Alterssicherung, Arbeitsmarktpolitik und Arbeitsschutz gehen. Die Düsseldorfer Agentur Butter hatte sich Anfang 2006 auch in Berlin niedergelassen, um in der Hauptstadt unter anderem institutionelle und politische Kunden zu betreuen. stu
Meist gelesen
stats