Butter rückt Azubis ins Blickfeld

Donnerstag, 02. Oktober 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Butter BMAS Blickfeld Ausbildungsbonus Köln Focus FAZ


Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die Düsseldorfer Agentur Butter mit einer Azubi-Kampagne beauftragt. Mit dem Claim "Hier fehlt ein Azubi" kommuniziert das Bundesministerium den Ausbildungsbonus, den Unternehmen erhalten, die zusätzliche Ausbildungsplätze für förderungsberechtigte Jugendliche schaffen.

Die Kampagne richtet sich nicht nur an Personalverantwortliche, Unternehmens-Geschäftsführer und Lehrkräfte. Eigene Motive und Sonderwerbeformen sollen darüber hinaus Jugendliche und deren Eltern ermuntern, sich weiter um einen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Die Motive werden im Oktober in 16 Großstädten plakatiert und als Anzeigen in Tageszeitungen und Publikumszeitschriften geschalten. Auf dem Mediaplan von Hatchers United in Köln stehen unter anderen "Spiegel", "Focus", "Stern", "FAZ", "Handelsblatt", Regionalzeitungen und Fachmedien sowie Jugendtiteln wie "Bravo". si

Meist gelesen
stats