Business Week Awards für deutsche Corporate Branding Kampagnen

Mittwoch, 25. April 2001

Die Zeitschrift "Business Week" hat in San Diego die 12 besten Corporate-Branding-Kampagnen des Jahres 2000 ausgezeichnet. Drei deutsche Agenturen konnten bei der Preisverleihung einen Award in Empfang nehmen. Die Düsseldorfer Agentur Red Cell wurde für ihre Aventis-Kampagne ausgezeichnet. Die Ortskonkurrenz BBDO erhielt einen Award für ihre Allianz-Kampagne. Dritte ausgezeichnete Agentur aus Deutschland ist McCann-Erickson. Die Frankfurter Agentur erhielt einen Preis für ihre Kampagne für die Deutsche Bank. Als weiteres deutsches Unternehmen wurde Siemens ausgezeichnet. Die Kampagne stammt allerdings nicht von einer deutschen Agentur, sondern von der New Yorker Agentur The Lord Group. Der seit 16 Jahren vergebene Preis basiert auf der Bewertung der unabhängigen Firma Starch, die Aufmerksamkeits- und Erinnerungswert von Anzeigen untersucht.
Meist gelesen
stats