Bunte gibt Startschuss für TV-Kampagne

Donnerstag, 13. Januar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Startschuss Springer & Jacoby Printkampagne Thomas Jahn


Das Burda-Magazin "Bunte" baut seine werblichen Aktivitäten mit einer TV-Kampagne weiter aus. Der sechs Spots umfassende Auftritt knüpft an die laufende Printkampagne der Hamburger Agentur Springer & Jacoby unter dem Claim "Bunte – That's Entertainment" an und unterstreicht "die klare Orientierung von Marke und Magazin auf den Schwerpunkt Entertainment". Die wöchentlich wechselnden Spot-Szenen werden heftaktuell gestaltet und laufen auf allen reichweitenstarken Privatsendern. Regie führte Thomas Jahn, der auch für den Kinofilm "Knocking on heavens door" verantwortlich zeichnete. Das Bruttovolumen der gesamten TV-Kmamagne beläuft sich auf knapp 7,5 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats