Bungart Bessler entwickelt Ausbildungskampagne für Edeka

Dienstag, 07. September 2010
-
-

Die Hamburger Agentur Bungart Bessler hat den Zuschlag für die Ausbildungskampagne des Lebensmittelhändlers Edeka erhalten. Der Zweijahresetat umfasst ein Paket zur Bewerbung der Ausbildungsangebote in den einzelnen Edeka-Regionen. Geplant sind Anzeigen, Online-Maßnahmen und Plakate. Im ersten Schritt wurde eine neue Website entwickelt, die Informationen über die Ausbildung bei der Handelskette enthält. Die eigentliche Kampagne startet im Herbst mit Außenwerbung und Anzeigen. Später kommt eine Internetkampagne mit Web-Spots hinzu. Um Online-Media kümmert sich Raffel-Media. Zielgruppe sind jugendliche Schulabgänger im Alter zwischen 15 und 21 Jahren.

Stammagentur für die klassische Werbung von Edeka ist Grabarz & Partner in Hamburg. Im Bereich Media arbeitet das Unternehmen in erster Linie mit GFMO OMD, ebenfalls in Hamburg, zusammen. mam  
Meist gelesen
stats