Bundeskartellamt gibt Odeon Zwo Recht

Montag, 05. Mai 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bundeskartellamt Pitch Vergabekammer Neuausschreibung


Der Pitch beim Bundespresseamt (BPA) muss voraussichtlich neu aufgerollt werden. Die Vergabekammer des Bundeskartellamts hat dem Antrag der Agentur Odeon Zwo stattgegeben, die Neuausschreibung des Pitches durch das BPA aufzuheben. Die Präsentation war Anfang des Jahres mit der Begründung abgebrochen worden, die vorgelegten Entwürfe hätten nicht überzeugt.

Statt den Finalisten Odeon Zwo und Zum goldenen Hirschen die Gelegenheit für Nachbesserungen zu geben, wurde kurzerhand eine neue Pitchrunde zusammengestellt. Darufhin hatte Odeon Zwo die Vergabekammer beim Bundeskartellamt angerufen. Wie das Verfahren weitergeht, ist noch offen. mam
Meist gelesen
stats