Bühler & Partner entwickelt Traffiq-Kampagne

Mittwoch, 16. August 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bühler Frankfurt Nahverkehrsgesellschaft Werbeauftritt


Die in Frankfurt ansässige Agentur Bühler & Partner hat für die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft Traffiq einen Werbeauftritt konzipiert. Die Kampagne richtet sich gezielt an die Jugend der Stadt und soll zeigen, wie leicht es ist, in Bus und Bahn Menschen zu begegnen und kennenzulernen. Auf Citylightpostern, Plakaten und Printanzeigen sind junge Fahrgäste zu sehen, die ein "Flirt-Shirt" mit einem Reim zum Thema "sich näher kommen in Bus und Bahn" tragen. Zudem werden Funk-Spots geschaltet, in denen Jugendliche reimend in der U-Bahn flirten (Produktion: A.R.T. Studios, Frankfurt). Flyer erzählen Flirtgeschichten in Form einer Bravo-Foto-Love-Story. Alle Werbemittel verweisen auf die Website www.ich-bin-flirtbar.de, wo jeder ein Flirt-Shirt erwerben oder seine persönlichen Flirt-Reime veröffenltichen und von den Nutzern bewerten lassen kann. Die Gewinner werden bei einer großen Abschlussparty ausgezeichnet.

Die Kampagne wird unterstützt von einer Promotiontour, die in den nächsten Wochen gestartet wird und sich auf zielgruppengerechte Veranstaltungsorte konzentriert. bu

Meist gelesen
stats