British Airways fliegt auf Grayling

Dienstag, 19. April 2011
Grayling hat seinen Hauptsitz in London
Grayling hat seinen Hauptsitz in London

British Airways arbeitet seit dem 1. April mit Grayling zusammen. Die zweitgrößte unabhängige PR-Agentur der Welt wird in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum das Reputationsmanagement für den britischen Carrier übernehmen. Der Vertrag läuft drei Jahre und gilt für 38 Länder. Graylings Leistungen für British Airways beinhalten neben der PR die Koordination internationaler Aktivitäten, strategische Kommunikationsberatung und Krisenkommunikation. Die Agentur steuert alle Maßnahmen von ihren Büros in London und Hongkong aus. James Acheson-Gray, Managing Director International bei Grayling, steuert künftig die Arbeit des Asiennetzwerkes der Agentur.

"Grayling übertraf sich selbst während des strengen Auswahlprozesses", sagt Helena Flynn, PR-Chefin für Europa, Afrika und den asiatisch-pazifischen Raum bei British-Airways. "Die hohe Qualität seines globalen Netzwerks, der strategische Einblick sowie der kreative Rücklauf waren wichtige Faktoren bei unserer Entscheidungsfindung. Die ausgezichnete Erfolgsbilanz seiner bisherigen Tätigkeiten für uns im asiatisch-pazifischen Raum trug ebenfalls zu unserer Wahl zugunsten von Grayling bei", so Flynn weiter. ire
Meist gelesen
stats