Brawand Rieken gewinnt Gothaer

Montag, 12. September 2011
Gothaer entscheidet sich für Brawand Rieken
Gothaer entscheidet sich für Brawand Rieken

Nach Schwartau-Extra hat die Hamburger Agentur Brawand Rieken auch den Pitch bei der Gothaer Versicherung gewonnen. Die Kreativen setzen sich im Finale gegen den bisherigen Etathalter McCann-Erickson in Hamburg durch. Der neue Betreuer kümmert sich um strategische Markenberatung und die Markenkommunikation von Gothaer. Die Zusammenarbeit startet am 1. Oktober. Brawand Rieken wird als Leadagentur für die klassische Werbung mit Schwerpunkt TV die für das Frühjahr geplante Kampagne entwickeln. Zu dem Paket gehören auch Printwerbung und bei Bedarf Online-Maßnahmen. Der Mediaetat bleibt unverändert bei Mediacom in Düsseldorf. Um Online-Media kümmert sich Mediascale in München. Verantwortlich auf Kundenseite ist Stephanie Henning, Leiterin Marke. hor
Meist gelesen
stats