Brasilianische Euro RSCG holt 160-Millionen-Dollar-Etat

Donnerstag, 09. August 2001

Die Agentur Carillo Pastore Euro RSCG in São Paulo erhält den rund 160 Millionen US-Dollar schweren Etat des brasilianischen Getränkekonzerns Ambev. Die Agentur betreut das Unternehmen im Bereich Corporate Communications und entwickelt den Kommunikationsauftritt für verschiedene Bier- und Softdrink-Marken.

Die Etatvergabe an die Carillo Pastore Euro RSCG ist ein weiterer Rückschlag für die Agentur DM9DDB, die bislang für mehrere Ambev-Marken gearbeitet hat. Erst vor kurzem hatte sie den 30-Millionen-Dollar-Etat für die Biermarke Antarctica Pilsen an Almap BBDO verloren.
Meist gelesen
stats