Brandplatform meldet drei Neukunden

Montag, 15. Februar 2010
Bluna hofft auf Impulse von Brandplatform
Bluna hofft auf Impulse von Brandplatform

Die Stuttgarter Agentur Brandplatform, seit kurzem neue Wirkungsstätte des früheren ADC-Chefs Michael Preiswerk, gibt drei Etatgewinne bekannt. So arbeiten die Kreativen jetzt für Teinacher, Bluna und die Bäckerei Lang. Für die Mineralwasser-Marke Teinacher ist Brandplatform vor allem im Internet aktiv. Die Limonade Bluna soll als Kultmarke wiederbelebt und als Szenegetränk etabliert werden. Für die Bäckerei Lang kümmert sich die Agentur um die Kommunikation zum 75-jährigen Jubiläum.

"Wir freuen uns über den erfolgreichen Start in Stuttgart und die ersten Schritte auf unserem Wachstumskurs", kommentiert Preiswerk die Etatgewinne. Die Agentur hatte ihren Sitz bislang in Herrenberg und ist jüngst ins Zentrum von Stuttgart gezogen. mam  
Meist gelesen
stats