Brand Lounge soll Besucher zur IFA locken

Donnerstag, 23. Juli 2009
-
-

Der Kommunikationsetat für die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin wird geteilt. Neben dem bisherigen Betreuer Heymann Schnell De Gelmini ist die Düsseldorfer Agentur Brand Lounge neu an Bord. Sie hat sich nach einem Pitch den Auftrag für die Endverbraucherwerbung der Messe für Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte gesichert. Die IFA findet vom 4. bis 9. September statt. Die Besucherkampagne von Brand Lounge wird im Spätsommer in TV, Radio, Outdoor und Online zum Einsatz kommen.

Das Budget für die Aussteller- und Fachbesucherkommunikation bleibt beim bisherigen Gesamtetathalter Heymann Schnell De Gelmini in Berlin. mam  
Meist gelesen
stats