Brand Lounge entwickelt TV-Spot für Hanuta Minis

Mittwoch, 18. August 2004

Ab sofort bewirbt Ferrero in Frankfurt das Produkt Hanuta Minis mit einem TV-Spot auf allen großen Privatsendern. Der 30-Sekünder inszeniert die Haselnuss-Schnitten als Knabberspaß sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Als Protagonist kommt ein kleiner Junge zum Einsatz, der auf den ersten Blick unschuldig und brav wirkt.

Im Laufe des von PI Group, Hamburg, unter der Regie von Lars Büchel produzierten Commercials wird aber klar, dass er es faustdick hinter den Ohren hat. So raubt der kleine Filou Geschwistern, Opa und Mutter sämtliche vorhandenen Hanuta Minis und stürmt damit in den Garten. Dort warten in einem Zelt vier kleine Mädchen, die ihm dank der angeschleppten Leckereien ihr Herz schenken. Er hat es halt - wie die Hanuta Minis - "faustdick zwischen den Waffeln", so der Sprecher aus dem Off.

Entwickelt wurde der 30-Sekünder von der Düsseldorfer Agentur Brand Lounge, die auch für den Markenauftritt von Hanuta - "Ein echtes Stück Pause" - verantwortlich ist (HORIZONT 48/2003). Brand Lounge hat den Etat im Oktober 2003 von Enjoy F, Frankfurt, übernommen. Um die Buchung der Werbeplätze kümmert sich HMS Carat in Wiesbaden. ems
Meist gelesen
stats