Brand Eins sucht eine Agentur

Donnerstag, 05. November 2009
-
-

Das Wirtschaftsmagazin "Brand Eins" ist auf der Suche nach einer Werbeagentur. Mit einer Anzeige im eigenen Heft hat der Brand-Eins-Verlag eine Ausschreibung gestartet. Gesucht wird eine Agentur, die helfen soll, die Bekanntheit und die Auflage des Titels zu steigern. Das Verfahren ist mehrstufig. In einer ersten Runde fordert der Verlag dazu auf, kostenlos Ideen einzusenden. Davon werden fünf ausgewählt und die entsprechenden Agenturen in einer zweiten Runde zu einem bezahlten Pitch (2000 Euro) eingeladen. Die siegreiche Kampagne soll umgesetzt werden.

Die Honorierung für die siegreiche Agentur erfolgt erfolgsbasiert und orientiert sich an der Auflagensteigerung. Im 3. Quartal 2009 hat "Brand Eins" etwas mehr als 98.600 Hefte verkauft. Interessierte Agenturen wenden sich unter dem Stichwort "Zwanzig Prozent" an den Brand-Eins-Verlag, Speersort 1, 20095 Hamburg. mam
Meist gelesen
stats