Boymeetsgirl S&J startet in London

Dienstag, 20. Januar 2004

Angekündigt wurde der jüngste Interpublic-Ableger bereits seit Mitte vergangenen Jahres. Jetzt ist die Boymeetsgirl S&J in London offiziell an den Start gegangen. Geleitet wird die Agentur von den ehemaligen Gründern der Londoner Kreativschmiede St. Luke's: David Pemsel, CEO, Andy Law, Chairman, und Kreativchefin Kate Stanners. Stanners und Law sind bereits seit Oktober Mitglied im International Committee von Springer & Jacoby unter der Leitung von Oliver Schwall.

Boymeetsgirl S&J verspricht seinen Kunden 360-Grad-Kommunikation. Die Agentur ist ein Zusammenschluss der ehemaligen S&J-Dependance in London und deren Tochterfirma The Reef. Zu den Startkunden des 80-köpfigen Teams gehören Daimler-Chrysler, Disney und Total. Neben Interpublic und Springer & Jacoby halten auch die drei Geschäftsführer Pemsel, Law und Stanners Anteile an der Agentur. bu
Meist gelesen
stats