Bosch Siemens Hausgeräte konsolidiert Media bei Zenith More Media

Montag, 12. Juli 2004

Der Münchner Konzern Bosch Siemens Hausgeräte bündelt ab Oktober die Mediaetats aller Marken für weiße Ware bei der Düsseldorfer Mediaagentur Zenith More Media. Der knapp achtstellige Gesamtetat für die Hausgerätemarken von Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau wurde bislang von mehreren Mediaagenturen betreut.

So war GMA, München, nur für Bosch, die Düsseldorfer Crossmedia nur für Neff, OMD für Gaggenau und der künftige Gesamtetathalter Zenith More Media nur für die Siemens Elektrogeräte zuständig. An dem Konsolidierungs-Pitch nahmen neben den bisherigen Etatbetreuern keine weiteren Mediaagenturen teil. Koordiniert wurde die Agentursuche von Peter Dunz, Werbeleiter von Siemens Elektrogeräte in München. ejej
Meist gelesen
stats