Borowski Communications kümmert sich um Corporate und Crisis PR für Hakle-Kimberly

Freitag, 28. Mai 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Hakle-Kimberly Zusammenarbeit


Der Tissue-Papierproduzent Hakle-Kimberly Deutschland intensiviert die Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur Borowski Communications. Ab sofort lässt sich das Unternehmen auch im Bereich Corporate und Crisis Communications von den Hamburger beraten. Bereits im vergangenen Jahr hatte Hakle-Kimberly die PR- und Event-Etats für seine Marken Hakle, Camelia und Kleenex an Borowski Communications vergeben. si
Meist gelesen
stats