Bolloré stärkt Einfluss auf Havas

Montag, 06. Juni 2005

Der Hauptanteilseigner der französischen Agenturholding Havas Vincent Bolloré soll laut britischen Presseberichten seine Anteile inzwischen um weitere 10 Prozent auf mindestens 30 Prozent erhöht haben. Damit hat er erheblichen Einfluss auf die Entscheidungen der Hauptversammlung am kommenden Donnerstag dazugewonnen.

Havas-Chef Alain de Pouzilhac will nun die übrigen Anteilseigner dazu bewegen, gegen Bolloré zu stimmen, der für seine Investmentgesellschaft Médias vier der insgesamt 13 Sitze im Havas-Aufsichtsrat beansprucht. Die Aufstockung der Bolloré-Anteile an Havas schürt die anhaltenden Spekulationen, nach denen der Médias-Inhaber beabsichtigt, seine Anteile an der Holding gewinnbringend an die Wettbewerber Publicis oder WPP weiterzuveräußern. si
Meist gelesen
stats