Böning Haube Nerger gewinnt Schöfferhofer und Kühne

Donnerstag, 12. Januar 2006

HORIZONT-Informationen zufolge hat die RB Brauholding, Bielefeld, die Werbeetats für die Biermarken Schöfferhofer Weizen, Rostocker Pils, Brinckhoff's Nr. 1 und Dortmunder Kronen an Böning Haube Nerger (BHN) vergeben. Die Hamburger Werbeagentur betreut bereits die Marke Jever, die wie Brinckhoff's und Rostocker zur RB-Tochter Brau und Brunnen, Dortmund, gehört. Auch der Nahrungsmittelhersteller Kühne, Hamburg, soll sich für die Zusammenarbeit mit BHN entschieden haben. Der Hersteller Salatsaucen, Gurken, Essig und Würzzutaten wurde in der Vergangenheit von Economia, Hamburg betreut.

Der langjährige BHN-Kunde Beiersdorf bleibt der Agentur ebenfalls erhalten. Die Hamburger Werber sind auch in Zukunft für den kürzlich überprüften Tesa-Etat verantwortlich. bu

Meist gelesen
stats