Böning & Haube bringt Mediacom ins Netz

Dienstag, 27. Juni 2000

Nach einem Agenturscreening hat die Hamburger Agentur Böning & Haube den Zuschlag für die Betreuung von Mediascape erhalten. Das IT-Unternehmen bietet Internetanschlüsse per Richtfunk an, die einen deutlich schnelleren Zugang zum Netz ermöglichen als ISDN-Leitungen. Böning & Haube hat in einem ersten Schritt den Börsengang mit einer Printkampagne begleitet. Im zweiten Halbjahr soll eine flächendeckende Rundfunkkampagne folgen, die von Kundenbindungsprogrammen, Direct-Marketing und Eventmaßnahmen begleitet wird. Das dafür zur Verfügung stehende Mediabudget liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich.
Meist gelesen
stats