Boebel/Adam steht auf Mickey Mouse

Dienstag, 10. Februar 1998

Die zur BBDO-Gruppe gehörende Frankfurter Agentur Boebel/Adam soll in Deutschland Disney-Marken wie "Disney Babies", "Mickey for Kids", "Mickey Unlimited", "Winnie the Pooh" und Charaktere aus demFilm "Mulan" bekanntmachen. Geplant sind zunächst klassische Printauftritte - sowohl Adaptionen internationaler Konzepte als auch in Eigenregie erstellte Werbeaktivitäten. Später sollen zudem entsprechende Disney-Lizenzen über die Agentur vermarktet werden. Auftraggeber ist die Disney Consumer Products Germany. International hatte den Disney-Etat Ende letzten Jahres CLM/BBDO, Paris, für die BBDO-Gruppe gewonnen.
Meist gelesen
stats