Boebel/Adam holt sich SGZ-Budget

Dienstag, 22. September 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Boebel Teilbudget Frankfurt Geheimhaltung


Die ortsansässige Agentur Boebel/Adam holt sich nach vorangehender Präsentation gegen zwei weitere Agenturen ein Teilbudget der SGZ-Bank, Frankfurt. Über das Projekt wird zunächt noch Geheimhaltung bewahrt. Die Agentur gibt lediglich bekannt, daß es sich dabei um ein Vermarktungskonzept mit klassischer Werbung, Logoentwicklung, CD, Broschüren, PoS-Ausstattung und Direktmarketing-Aktivitäten handelt.
Meist gelesen
stats