Blach schickt FCBi an den Start

Dienstag, 12. September 2000

Unter dem Markendach von FCBi bündelt FCB Deutschland die drei Spezialagenturen FCB Wilkens Direct, die B2B-Tochter FCB Wilkens Technics sowie die Interactive-Agentur FCB Brandnewmedia (HORIZONT 35/2000). Das Unternehmen startet am 1. Oktober mit 70 Mitarbeitern. Die Geschäftsführer der neu geschaffenen Agentur waren alle bereits in ähnlicher Position bei den bisherigen Einzelagenturen aktiv: Johann C. Freilinger, 35, Leiter von FCB Brandnewmedia, Tjarko Horstmann, 34, und Wolfgang Mai, 60, und Jamal Khan, 38, alle Geschäftsführer von FCB Wilkens Technics. Die Wege von FCB und Thomas Kramer, bisheriger Geschäftsführer der Direktmarketing-Agentur, trennen sich. FCBi wird für eigene Kunden arbeiten sowie die Agenturen FCB Wilkens, Borsch Stengel FCB und FCB Berlin im Bereich der nicht-klassischen Kommunikation unterstützen. Schon heute arbeiten die drei zusammengeführten Agenturen organisationsübergreifend auf einem Drittel ihrer Etats. Das Label FCBi existiert bereits auf internationaler Ebene unter dem Dach der FCB-Holding True North und fasst die Bereiche Direct Marketing und Digital Operations zusammen.
Meist gelesen
stats