Bibop-Kampagne setzt auf Lebensfreude

Dienstag, 08. August 2006

Die Berliner Agentur Fritzsch & Mackat hat die integrierte Kampagne für den Köstritzer Schwarzbiermix Bibop entwickelt. Zwei TV-Spots und vier Anzeigenmotive zeigen Momente im Leben junger Menschen, die dazu inspirieren sollen, wertvolle Augenblicke des Alltags zu genießen. Für die Kampagne wurde eine außergewöhnliche Umsetzung gewählt: Vollständig in weiß werden Szenen der Lebensfreude präsentiert. Die dunkle Bibop-Flasche und der Claim "The Black One" heben sich durch die schwarze Kontrastfarbe deutlich hervor und sollen die Einzigartigkeit der Marke betonen.

Spot und Anzeigen werden um Online-Maßnahmen, POS-Aktionen und Events ergänzt. Der Werbefilm wurde unter der Regie von Niklas Weise von Stink, Berlin, produziert. Die Mediaplanung erfolgt durch die Düsseldorfer Agentur Mediaedge Cia. Die Event-Kommunikation übernimmt Avantgarde, Köln, und die PR-Arbeit die Berliner MMK. bu

Meist gelesen
stats