Bianca König gründet Neue Monarchie

Mittwoch, 30. Januar 2008
Wirbt um neue Kunden: Bianca König
Wirbt um neue Kunden: Bianca König

Mit dem Hamburger Sportverein als Startkunde läuft in der Hansestadt die Agentur Neue Monarchie vom Stapel. Für weiteres Neugeschäft befinde man sich in vielversprechenden Gesprächen und Pitches, erklärt Gründerin Bianca König. Die 34-Jährige Geschäftsführende Gesellschafterin von König & Engländer will mit der zweiten Agenturmarke Neue Monarchie eine deutliche Trennung der Geschäftsfelder erreichen.

Die Neue Monarchie startet mit sieben Mitarbeitern, die sich um das Geschäft außerhalb der Musikbranche kümmern werden. Dagegen positioniert sich König & Engländer künftig als reine Spezialagentur für Musicals & Shows und konzentriert sich dort vor allem auf den Kunden Stage Entertainment, der unter anderem die Musicals "Der König der Löwen", "Mama Mia" und das Udo-Jürgens-Stück "Ich war noch niemals in New York" vermarktet.

Die Agentur, die 2001 als Ein-Frau-Unternehmen mit dem Fokus auf Live-Entertainment startete, beschäftigt inzwischen 45 Mitarbeiter. In der Vergangenheit betreute die Agentur bereits Projekte für Kunden wie Deutsche Bank Immobilien, und Ferrero. si

Meist gelesen
stats