Bestätigt: Serviceplan geht nach China und holt Carl-Philipp Mauve

Montag, 01. Juli 2013
Kathrin Güthoff und Roger Strack leiten Serviceplan China (Foto: Agentur)
Kathrin Güthoff und Roger Strack leiten Serviceplan China (Foto: Agentur)

Leser von HORIZONT.NET wissen es bereits seit der vorigen Woche, jetzt kommt die offizielle Bestätigung: Die Agenturgruppe Serviceplan kümmert sich ab sofort auch um den chinesischen Werbemarkt. Zum 1. Juli hat Deutschlands größte Inhaberagentur eine Niederlassung in Peking eröffnet. An der Spitze der Filiale stehen Katrin Güthoff und Roger Strack. Güthoff verfügt über Erfahrungen in China. Sie war zuletzt als Executive Creative Diretor für Interone dort tätig. Strack kommt aus den eigenen Reihen: Er wechselt vom Ableger Serviceplan Sales ins Reich der Mitte. Seine Nachfolge bei Serviceplan Sales tritt wie berichtet Ex-Ford-Marketer Carl-Philipp Mauve an. Der 48-Jährige führt die Agentur am Standort München zusammen mit Britta Poetzsch und mit Bertram Laack am Standort Bremen.

Carl-Philipp Mauve führt Serviceplan Sales (Foto: Agentur)
Carl-Philipp Mauve führt Serviceplan Sales (Foto: Agentur)
Partner der deutschen Agenturgruppe am neuen Standort ist der IT-Dienstleister MCON Group, der schwerpunktmäßig für die Automobilindustrie in den Bereichen Marketing, Sales und Aftersales tätig ist. Diese Verbindung lässt darauf schließen, dass Serviceplan mit dem Engagement in China nicht zuletzt das Angebot für den wichtigen Kunden BMW ausbauen will. China gilt weiter als Wachstumsmarkt. Davon will auch Serviceplan profitieren. "Wir erwarten mittelfristig ein Wachstum auf eine Agenturgröße von 50 bis 80 Mitarbeitern am neuen Standort", sagt Gruppenchef Florian Haller.

Neben den deutschen Standorten München, Hamburg, Berlin, Bremen und Frankfurt ist die Agentur mit eigenen Büros in Paris, Zürich, Wien, Brüssel, Dubai, Mailand, Helsinki und Timisoara vertreten. Darüber hinaus gibt es eine Beteiligung an der Agentur Liquid Campaign, die in Russland, Indien und Südkorea präsent ist und Kooperationen mit Profero für die Region Asia/Pacific und die USA sowie mit Nostrum für Lateinamerika. mam
Meist gelesen
stats