Berliner Ogilvy-Büro gewinnt Biermarke Sternburg

Dienstag, 24. Mai 2011
Sternburg ist bei Ogilvy in Berlin angekommen
Sternburg ist bei Ogilvy in Berlin angekommen

Die im Januar eröffnete Berliner Niederlassung von Ogilvy & Mather kann einen Neukunden begrüßen. Ab sofort ist die Agentur um die beiden Kreativchefs Birgit van den Valentyn und Tim Stübane sowie Beratungschef Frank Apel für die Ostbiermarke Sternburg tätig. Der Gerstensaft aus dem Hause Radeberger will ihre erste Kommunikationsoffensive starten. Bislang konzentrierte sich Sternburg auf inhouse gestaltete Werbung auf der Website und einen Facebook-Auftritt. Ab Juli soll es Guerilla-Aktionen unter anderem in der Nähe von Universitäten sowie im Getränkehandel geben. Auch Wildplakatierungen sind geplant. Die Marke Sternburg gibt es seit 1278. Produziert wird das Bier in acht Sorten in Leipzig. jm
Meist gelesen
stats