Berliner Agentur Neo Moto geht an den Start

Montag, 26. Juli 2010
Katja Wenger und Marco Spies gründen Neo Moto
Katja Wenger und Marco Spies gründen Neo Moto

Katja Wenger und Marco Spies haben in Berlin die Agentur Neo Moto gegründet. Sie werden künftig Kunden aus der Verlagsbranche beraten und digitale Anwendungen für Marken umsetzen. Zu den ersten Kunden der Agentur zählen das Onlineportal des Männermagazins "Men's Health" sowie der Cornelsen Verlag. Spies leitete vor der Neugründung die Abteilung Interactive Design der Brandingagentur Peter Schmidt Group. Im Laufe seiner beruflichen Karriere arbeitete er auch als Kreativdirektor bei Neue Digitale.

Wenger war zuvor als freie Art Direktorin für Branding-, Interactive- und Werbeagenturen tätig. Sie arbeitete unter anderem für die Argonauten, Aperto, BBDO Interone, Jung von Matt/next und Saatchi & Saatchi. hor
Meist gelesen
stats