Berlin Press sucht abgelehnte Werbekampagnen

Mittwoch, 18. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berlin Kreative Werbekampagne Hermann Schmidt Mainz


Zum dritten Mal lädt die Berlin Press Agenturen und andere Kreative zum internationalen Wettbewerb "Rejected - Die beste unveröffentlichte Werbung" ein. Vom ultimativen Internet-Auftritt bis hin zum verrückten Plakatmotiv für die Trend-Zigarette - alle halbwegs begnadeten Kreativen, die solche vom Kunden verschmähten Schätze in ihrer Schublade hüten, können teilnehmen.

Eine international besetzte Jury von Werbern wird die kreativsten Kampagnen prämieren. Die Arbeiten müssen im Rahmen einer Präsentation auf Ablehnung gestoßen sein. Die ausgezeichneten Kampagnen werden in einem Buch des Verlags Hermann Schmidt in Mainz veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 31. Mai.
Meist gelesen
stats