Berg Klemm Pfuhl und Centrics firmieren künftig unter Shakennotstirred

Freitag, 19. Januar 2001

Geschüttelt - nicht gerührt: Die Hamburger Agentur Berg Klemm Pfuhl (BKP) und die Unternehmensberatung Centrics haben das 007-Motto einfach umgedreht und daraus ihren künftigen Namen ,Shakennotstirred' gebastelt. Am 1. Februar 2001 geht die Kommunikationsfirma an den Start. Hintergrund für den ungewöhnlichen Namen ist der Kommunikationsmix aus den Bereichen klassische Werbung, Unternehmensberatung und Multimedia, den das Team künftig anbieten will. "Denn", so Geschäftsführer Horst Klemm "in Zukunft wird man eine Agentur danach auswählen, ob sie das gesamte Portfolio der Kommunikation anbieten kann."

Die Agentur wird in zwei Geschäftsbereiche unterteilt sein. Demnach bleiben Marc-Normann Pfuhl und Horst Klemm Geschäftsführer und werden in dieser Funktion von den Centrics-Gründern Christan Freese, Michael Baumann, Andreas Klöker und Thomas Paulat unterstützt. Neu im Management-Team sind außerdem der ehemalige Fluxx.com-Mann André Firmenich sowie Jochen Volkers, zuletzt Planner bei DDB. BKP-Mitbegründer Matthias Berg ist aus der Agentur ausgestiegen.
Meist gelesen
stats