Beim ADC-Wettbewerb läuft die Uhr

Freitag, 17. Dezember 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

ADC Praxisarbeit Kreative Art Directors Club Fred Baader


Noch bis zum 3. Januar 2005 können Kreative aus dem gesamten Bundesgebiet ihre Praxisarbeiten aus dem Jahr 2004 beim Art Directors Club (ADC) einreichen, um sich ihre Teilnahme am ADC Wettbewerb 2005 zu sichern. In 36 Kategorien, darunter auch die neu eingeführte Wettbewerbsdisziplin Events, werden Kreativarbeiten beurteilt. Erstmals wird die Anmeldung digital unter www.adc.de abgewickelt. Die Arbeiten können als Dateien im PDF-, EPS-, TIFF- und JPEG-Format mit mindestens 72 dpi eingereicht werden. Nähere Informationen gibt es unter www.adc.de. Am 16. und 17. März 2005 beurteilt die Kreativjury unter dem Vorsitz von Fred Baader sämtliche Exponate. Preise für die besten Arbeiten werden bei der ADC Awards Show im Berliner Tempodrom am 19. März 2005 verliehen. si
Meist gelesen
stats