Beiersdorf: Plan.Net Campaign sichert sich Digital-Etat

Montag, 03. Mai 2010
Die Hamburger Agentur hat Beiersdorf überzeugt
Die Hamburger Agentur hat Beiersdorf überzeugt

Der Hamburger Kosmetikriese Beiersdorf hat seinen gesamten Digitaletat an die ebenfalls in Hamburg ansässige Online-Agentur Plan.Net Campaign vergeben. Die Tochterfirma der Münchner Serviceplan-Gruppe konnte sich das Budget von Beiersdorf im Rahmen eines Pitches sichern. "Wir versprechen uns von der Zusammenarbeit zahlreiche neue innovative Ideen, mit denen wir unsere digitale Kommunikation stärken und ausbauen werden", betont Ulricke Vollmoeller, die das Marketing von Beiersdorf in Deutschland verantwortet. Bislang hat sie mit der Hamburger Online-Agentur Fork Unstable Media zusammengearbeitet, die den Internet-Auftritt der größten Beiersdorf-Marke Nivea maßgeblich mit entwickelt und betreut habe.

Seit Mai übernimmt nun Plan.Net Campaign diese Aufgabe, da vor allem der Transfer von Nievea in alle digitalen Kanäle im Vordergrund stehe. Die bestehende Zusammenarbeit mit der Agentur Neteye wird laut Pressemitteilung unverändert fortgesetzt. Die Kreativagentur für digitale Medien in Hamburg betreut die Beiersdorf-Marken Nivea for Men, Labello, 8x4 und Hidrofugal. ejej
Meist gelesen
stats