Baywatch reloaded: Thjnk setzt Boxer Felix Sturm für Ladival in Szene

Dienstag, 25. Juni 2013
Der eigentliche Held des Spots ist der Apotheker (Bild: Thjnk)
Der eigentliche Held des Spots ist der Apotheker (Bild: Thjnk)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Felix Sturm Thjnk Kampf Boxring Sturm Boxer David Hasselhoff



Für gewöhnlich trägt Felix Sturm seine Kämpfe im Boxring aus - sein letzter Sieg liegt allerdings bereits mehr als ein Jahr zurück. Bevor der ehemalige Weltmeister Anfang Juli zu seinem nächsten WM-Ausscheidungskampf wieder in den Ring steigt, kämpft er am Strand mit der Sonne - zumindest im neuen TV-Spot des Sonnenschutzherstellers Ladival (Kreation: Thjnk). Dort wird der 34-jährige Mittelgewichtler von einem Apotheker in spezieller Mission vor den gefährlichen UV-Strahlen gerettet.
Inhaltlich hat sich Thjnk wohl von der letzten Wiederholung der 1990er Erfolgsserie "Baywatch" inspirieren lassen: Am Strand beobachtet ein Apotheker in bester Bademeister-Manier das Geschehen und schlägt Alarm, als er sieht, wie Felix Sturm samt Frau und Kind seine Zelte aufschlägt - und den falschen Sonnenschutz auspackt. Wie einst David Hasselhoff in seiner Paraderolle als Strandmeister von Malibu stürmt der Apotheker los und kommt gerade noch rechtzeitig, um die Verwendung von Ladival sicherzustellen.

Produziert hat den Spot Cobblestone in Berlin, gedreht wurde unter der Regie von Kai Klinke auf der Baleareninsel Mallorca. Der Spot läuft über die gesamte Sommersaison und ist die Fortsetzung einer Printkampagne, die der Arzneimittelhersteller Stada im Frühjahr für seine Sonnenschutzmarke Ladival geschaltet hatte. fam
Meist gelesen
stats