Bates gewinnt als globales Netzwerk den Retail-Etat von Wella

Montag, 12. März 2001

Im Pitch um den weltweiten Retail-Etat von Wella hat die Agenturgruppe Bates den Zuschlag als globale Netzwerkagentur bekommen. Vor wenigen Tagen hatte Wella bereits bekannt gegeben, dass die Koblenzer Agentur Select künftig mit ihren Creative Units in Berlin, Hamburg und New York die kreative Federführung übernehmen wird.

"Mit dieser starken Agenturkonstellation werden wir die Marke weltweit vorantreiben und eine einheitliche Markenführung sicherstellen", so Axel Dietz, Vorstand Retail bei Wella.

Bates wird die globale Umsetzung der Kampagnen in über 30 Ländern übernehmen. Für die Umsetzung und Adaption der Markenkampagne in den Ländern sowie die Betreuung lokaler Marken wird Bates Germany in Frankfurt das Headquarter bilden.
Meist gelesen
stats