Baschnegger, Ammann, Casagranda gewinnt Claude Montana

Dienstag, 29. Juni 1999

Die Werbeagentur Baschnegger, Ammann, Casagranda, Dornbirn/Österreich, setzte sich im Pitch um den Etat der neuen internationalen Designermarke Claude Montana, Herrenmode, gegen vier Mitbewerber durch. Neben der Dornbirner Werbeagentur beteiligten sich Konzett, Bregenz/Wien, IRR in Dornbirn sowie die beiden deutschen Agenturen Borsche und Edelweiß am Wettbewerb um das rund dreieinhalb Millionen Mark schwere Budget. Baschnegger, Ammann, Casagranda entwickelt für die internationale Markteinführung der Montana Herrenkollektion Frühjahr/Sommer 2000 eine internationale Printkampagne sowie Direktmarketing-Aktionen und PoS-Maßnahmen. Außerdem in Planung: ein Shop-in-Shop-Konzept und ein internationales Händlerevent.
Meist gelesen
stats