Bartenbach gewinnt Etat für die Coface Arena in Mainz

Montag, 06. Oktober 2008
Die Coface-Arena nimmt Gestalt an
Die Coface-Arena nimmt Gestalt an

Der Finanzdienstleister Coface Deutschland, Namensgeber des geplanten neuen Stadions von Mainz 05, arbeitet künftig mit Bartenbach & Co. zusammen. Die Mainzer Kommunikationsagentur wird für den Konzern eine mehrstufige Kampagne entwickeln, die Coface Deutschland als Namensgeber des Stadions positionieren soll. Um die Coface Arena bekannt zu machen, will die Agentur vor allem auf Emotionen setzen. „Das Konzept sieht vor, durch einen 360 Grad Ansatz gezielt alle Kommunikationskanäle zu bedienen, um die Coface Arena erfolgreich als Marke zu positionieren“, sagt Giovanni Speranza, Teamleiter Beratung bei Bartenbach & Co.

Neben Online-Kommunikation, klassischen Werbemaßnahmen und Veranstaltungen rund ums Stadion wird die Kampagne auch durch den Einsatz von Mobile und Viral Marketing unterstützt. Die Coface Arena, die 2010 fertiggestellt werden soll, wird alleinige Spielstätte des Fußballclubs und Business Center insbesondere für die unweit beheimatete Zentrale von Coface Deutschland. mas
Meist gelesen
stats